[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Die Ostertaler
Beiträge: 3 | Zuletzt Online: 27.10.2017
Registriert am:
03.09.2017
    • Die Ostertaler hat einen neuen Beitrag "Nur eine Katze von Anika Herold" geschrieben. 27.10.2017

      Ach ja, eben habe ich die letzte Scheibe Salami von meinem Weck genommen und sie dem Theo gegeben :-) Warum? ...ganz einfach, er kann sich keine kaufen gehen und ich konnte auch darauf verzichten...außerdem teile ich gerne....mit meinen Freunden :-)

    • Die Ostertaler hat einen neuen Beitrag "Nur eine Katze von Anika Herold" geschrieben. 27.10.2017

      Gut getroffen und beschrieben :-) Ich sehe das genauso und kann auch nicht nachvollziehen, warum manche Menschen solche Formulierungen wählen. Entweder sie haben "nur" nicht nachgedacht oder sie ziehen "nur" die falsche Schlüsse, dann könnte es wiederum sein, dass es "nur" an Einfühlungsvermögen fehlt.
      Für mich sind es Lebensgefährten, Mitbewohner, Familienmitglieder, Lebewesen mit Persönlichkeit und ganz großartigen Aufnahmefähigkeiten, auch was Stimmungen betrifft - ja, sie sind auch empathisch. Stichwort Empathie: ein Mangel davon kann man bei vielen Menschen feststellen, warum würden sonst einige unserer Artgenossen über einen Sterbenden im Vorraum einer Sparkasse steigen und sich in der anschließenden Gerichtsverhandlung noch quasi zu unrecht behandelt fühlen....man meinte ja, es sei "nur" ein besoffener Penner (...und so einen kann man ja verrecken lassen).
      Ich wurde in jungen Jahren oft von Menschen enttäuscht und habe meine Erwartungen dann irgendwann heruntergeschraubt und erwarte nix mehr von meinen Artgenossen, auch wohl kaum, dass sie nachvollziehen können, was ich für meine Katzen empfinde und was sie mir bedeuten und was sie für mich sind.
      Noch nie hat mich eine Katze enttäuscht.....
      In diesem Sinne, ganz liebe Grüße von Karl dem Schreiberling und Dienstboten von Rosa, Ruddel dem Neandertaler, Bruno Mascalzone und Theo Mascalzone. Jacob (Jäb) war der Präsi der Katzenbande und ist leider im RBL (einer der finstersten Tage in meinem Leben)

    • Die Ostertaler hat einen neuen Beitrag "Zahnpflege" geschrieben. 06.09.2017

      Hallo Friedhelm,
      meine bekommen auch Trofu, Jäb, der gerne Trofu gefuttert hat, hatte die besten Zähne. Der TA meint, wenn sie viele Kleintiere mampfen, dann brauchts zur Zahnpflege nix. Die Zähne sind aber auch genetisch bedingt gut oder schlecht bei den Katzen. Die Zahnputzerei hab ich mal im Fernsehen gesehen, wenn man das mit unserem Ruddel machen würde, bräuchte man achschließend einen Chirurgen, der die Hände versorgt
      LG
      Karl

Empfänger
Die Ostertaler
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


Xobor Forum Software von Xobor